Furnier - eine der schönsten Arten der Veredelung!
Gerade die amerikanischen Hölzer begeistern

Die Furniertechnik wurde von den Ägyptern erfunden. Im waldarmen Ägypten waren edle Hölzer ebenso begehrt wie selten. Dies zwang die Ägypter zu einer möglichst ökonomischen Verarbeitungsweise. Sie schnitten das Holz in feine Brettchen und befestigten diese dann mit Klebern und gleichzeitig mit feinen Holzstiften auf optisch weniger attraktiven Holzflächen. 1992 wurden furnierte Möbelstücke als Grabbeigaben für Tutanchamun gefunden – Zeitzeugen einer altertümlichen Furniertechnik.

btv-Furniere zählt seit vielen Jahren zu den bedeutensten und kompetentesten Furnierlieferanten Deutschlands und gilt als der Spezialist für amerikanische Hölzer.

Nur die wertvollsten Hölzer werden zur Herstellung von Furnier verwendet:

Weißeiche, Roteiche, Nussbaum, Cherry, Maple, Carolina Pine, Hickory, Birke, Red Gum, Red Alder und viele weitere.

  • Birch Brownheart
  • Red Gum
  • Maple Crown
  • White Oak Crown
  • White Oak Quarter
  • Cherry Crown
  • Cherry Quarter
  • Red Oak Crown
  • Red Oak Quarter
  • Carolina Pine Crown
  • Carolina Pine Quarter
  • Walnut Crown
  • Walnut Quarter
  • Hickory Crown
  • Hickory Quarter
  • Red AlmCrown
  • Red Alm Quarter

Neben dem Normalschnitt Furnier sind auch Sonderstärken lieferbar.

Selbstverständlich werden alle Standardsortimente für Panel,Platten,Innentüren und Möbelmarkt angeboten.

Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung und unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot.
Rufen Sie uns einfach an!